DIE NUMMER EINS IM SCHACH – IN GANZ DEUTSCHLAND

Die neue Nummer eins – und das deutschlandweit! Nach der neuesten Auswertung des Deutschen Schachbundes ist unser Schachtalent Kushagra „Kush“ Rohatgi der beste Nachwuchsspieler seiner Altersklasse (U8) in ganz Deutschland! In seinem jungen Alter räumte er bereits immer wieder beeindruckende Erfolge auf regionaler sowie nationaler Ebene ein und stand schon häufig auf dem Podium, nicht selten mit einer Goldmedaille um den Hals.

Aufgrund seiner herausragenden Fähigkeiten und Leistungen, die er regelmäßig unter Beweis stellte, nimmt er trotz des teilweise großen Altersunterschiedes auch in Meisterschaften der älteren Jahrgänge U10 und U12 teil. Auch hier überzeugt Kush regelmäßig, wie sich erst vor kurzem bei der Frankfurter U8-U10 Bezirksmeisterschaft zeigte: mit dem ersten Platz in der U8 sowie dem zweiten Platz in der U10! Auch an der U12 Deutschen Mannschaftsmeisterschaft nahm er erfolgreich teil und zeigte sein herausragendes Talent. Seine zahlreichen Erfolge sind zudem hier zusammengefasst.

Wir gratulieren Kush zum ersten Platz der Rangliste und freuen uns, dass seine konstant überzeugenden Leistungen in dem neuen Ranking gebührend anerkannt wurden! Auch danken wir den Eltern, die uns dauerhaft mit vollem Einsatz unterstützt und begleitet haben! Wir sind stolz, Kush einen Makkabäer zu nennen und blicken bereits voller Vorfreude auf die weitere gemeinsame Zeit, um uns gemeinsam den anstehenden Herausforderungen zu stellen!

Hier geht’s zum Ranking des Deutschen Schachbundes

Weitere Beiträge

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 18. März 2024

Eisbaden mit Makkabi Frankfurt am Samstag, 24. Februar 2024

Balingen, wir kommen: Makkabi Frankfurt beim Hermann-Kist-Pokal 2024

Translate »