Makkabi trauert um Schach-Makkabäer Michael Wolf

In großer Trauer gedenkt die Schachabteilung von Makkabi Frankfurt Mannschaftsführer Michael Wolf!

Im Alter von nur 36 Jahren ist unser Mannschaftsführer der 1. Schach-Mannschaft, Michael Wolf, von uns gegangen. Michael war Makkabäer durch und durch, seine Leidenschaft galt insbesondere dem Schachsport. Wir sind unendlich traurig und betroffen.

Lieber Michael, du bleibst für uns immer als ein liebevoller, hilfsbereiter und engagierter Freund in Erinnerung!

Unsere Gedanken und Gebete sind bei allen Angehörigen in dieser schweren Zeit!

Baruch Dayan haEmet

Attachment

Translate »