Tolle Erfolge beim ersten Eiskunstlauf-Wettbewerb der Vereinsgeschichte

 

Unsere Eiskunstläuferinnen haben am vergangenen Wochenende Vereinsgeschichte geschrieben: Die Teilnahme am ersten offiziellen Wettbewerb unserer noch jungen Eiskunstlauf-Abteilung! Nach intensiver Vorbereitung durch unser  Trainerteam rund um Cheftrainerin Bettina Usherenko starteten acht Makkabäer beim 1. HEV Cup 2023 im Eisstadion Bad Nauheim mit dem Makkabi-Logo auf der Brust – mit lautstarker Makkabi-Unterstützung auf der Tribüne.

Aufgeteilt in den drei Wettbewerbskategorien Parcours Mini, Parcours Eisläufer und Freiläufer stellten unsere teilweise noch sehr jungen Eiskunstläuferinnen angstfrei und hochmotiviert ihr Können auf dem Eis eindrucksvoll unter Beweis und verzückten die anwesenden Familien, Freunde und Zuschauer. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze, dazu weitere sehenswerte Platzierungen für Makkabi Frankfurt gegen die zahlreich vertretene hessische Konkurrenz! Doch das war’s noch nicht: in zwei Wochen sind unsere Makkabäer beim Bollwerk Cup 2023 in Heilbronn am Start – wir wünschen erneut viel Erfolg und freuen uns auf mehr.

Weitere Beiträge

Eisbaden mit Makkabi Frankfurt am Samstag, 02. März 2024

Voll konkurrenzfähig: Makkabi Frankfurt beim 2. HEV Cup in Bad Nauheim

Ausgewählte Topspiele für das Wochenende 24. und 25. Februar 2024

Translate »