Gewinn der Hessischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften

Am 29. Februar 2024 fand das Landesfinale der Hessischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften an der Kurt-Schumacher-Schule in Karben statt. Mit dabei unter anderem drei Mannschaftsspieler von Makkabi Frankfurt, die für das Goethe-Gymnasium Frankfurt antraten und somit als Favorit in das Turnier gingen. Am Ende eines ereignisreichen Wettbewerbstages konnte die Mannschaft fünf Mannschaftssiege erzielen und verdientermaßen den 1. Platz erreichen. Der Pokal geht somit nach Frankfurt – wir gratulieren zu dieser beeindrucken Leistung!

Weitere Beiträge

Start der Makkabi Sommercamps 2024 | Über 1.200 Kinder & Jugendliche in 8 Sportarten

Trainingspause während der hessischen Sommerferien 2024

Beachtlicher Erfolg bei den Hessischen Ranglisten im Tischtennis

Translate »