Erfolgreiches Tenniswochenende für Makkabi Frankfurt

Herren 30

Der Auftakt nach der Pause hatte es in sich: Vor heimischer Kulisse empfingen die Makkabi Herren 30 I als Tabellenführer den ersten Verfolger Döringheim und ließen diesen eindruckvoll mit einem 6:0 Sieg abblitzen. Der Sieg wurde bereits nach bärenstarken und engen Einzeln von Marc, Florin, Stefan und Arne eingetütet. Mit drei Siegen aus drei Spielen und der resultierenden Tabellenführung ist das ambitionierte Saisonziel Aufstieg ein Stück weit näher gerückt. Doch mit RW Neu-Isenburg und dem TC Bad Soden-Salm warten in den nächsten beiden Spielen die vom Papier her stärksten Konkurrenten. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Damen 30

Unsere Damen 30, in Person von Mira Hartmann, Alessia Meijer und Verde Zur waren am Wochenende in Frankfurt Eckenheim zu Gast. Im Einzel und Doppel waren unsere Tennis-Damen von Anfang an konzentriert bei der Sache und gewannen am Ende verdient mit 4:2.

Damen 40

An diesem Wochenende haben unsere Damen 40 souverän mit 5:1 gegen den TC Niederursel gewonnen. Mit dem deutlichen Sieg haben die Makkabi-Damen die Tabellenführung übernommen und hoffen diese natürlich bis zum Ende der Saison verteidigen zu können. In den Einzeln konnten Kirstin Rosenzweig, Karin Kurz, Orna von Fürstenberg und Cami Laszlo überzeugen. Auch die Doppel wurden souverän nach Hause gebracht. Eine top Mannschaftsleistung!

Attachment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »