Unsere U15 an der Tabellenspitze der Bezirksliga im Tischtennis

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Tischtennis-Makkbäer der U15 der vorletzte Spieltag vor Saisonende an. Auch dieser war ein voller Erfolg, denn unsere U15 steht mit 15 Siegen aus bislang 15 Spielen unangefochten an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Bereits am vergangenen Spieltag konnten sich die Makkabäer als unbezwingbare Tabellenführer und Meister beweisen. Die Mannschaft wird von Björn Klos betreut und hat bereits sieben Punkte Vorsprung zum zweitplatzierten Verein TV Wersau. Diese Saison war somit geprägt von hervorragenden Leistungen von Konstantin Uhlmann, Lidan Chen und Oskar Schubert. Wir drücken auch für den letzten Spieltag die Daumen!

Weitere Beiträge

Für eine höhere Lebensqualität: Feldenkrais bei Makkabi Frankfurt

Ausgewählte Topspiele für das Wochenende 13. und 14. April 2024

Hatha Yoga Flow ab Donnerstag, 25. April im Jüdischen Museum Frankfurt

Translate »