Unglückliche Niederlage unserer 3. Herren

Der letzte Monat verläuft unter keinen guten Vorzeichen. Zwar ist das Training fast immer voll, aber es gibt keine konstante Beteiligung derselben Spieler am Trainingstag und in Ligaspielen, was dazu geführt hat, dass man die Leichtigkeit der ersten beiden Spieltage nicht mehr an den Tag legen kann. Am vergangenen Sonntag gab es die zweite Niederlage der Saison für die Dritte, diesmal gegen FTG 3. Makkabis Offensive resultierte ausschließlich aus der eigenen Defense. Man konnte bis in die letzten Minuten die Zügel immer wieder anziehen und kam dadurch auch vorne zu Punkten. Das Fehlen zahlreicher Akteure machte sich jedoch im offensiven Zusammenspiel bemerkbar. Während man hinten ein gutes Ergebnis erzielen konnte, stockte die Offensive viel zu oft. Das 51-63 Resultat war jenseits aller Erwartungen. Am kommenden Mittwoch, wird man versuchen, sich im Nachholspiel gegen Hornau zu berappeln.

Translate »