U18/1 kehrt siegreich aus Marburg nach Hause

Spielbericht @ BC Marburg, 14.11.2021

Auswärtssieg in Marburg

Nach dem Heimerfolg der U18/1 Oberligamannschaft Makkabis gegen die Mannschaft des SSV Heilsberg in der vorigen Woche stand am vergangenen Wochenende das Auswärtsspiel beim BC Marburg auf dem Plan. Nach einem nur äußerst kurzen Warm-Up aufgrund eines vorangehenden Spiels startete Makkabi in die Partie und war gewillt, sich einen weiteren Sieg auf das Punktekonto zu schreiben.

Makkabi startete offensiv gut in das erste Viertel und konnte zu Beginn direkt aus verschiedenen Facetten Punkte erzielen, hatte in der Folge aber insbesondere mit einigen Turnovern und defensiven Unkonzentriertheiten zu kämpfen, sodass der Spielstand nach den ersten Zehn 15:16 aus Sicht Makkabis betrug. Im zweiten Viertel fand Makkabi nun auch einen besseren defensiven Rhythmus, wodurch sich Makkabi nach und nach eine Führung erarbeitete und diese auch mit in die Halbzeitpause nahm (37:34, 20. Spielminute).

Nach dem Seitenwechsel konnte Makkabi seine Führung zunächst durch gute Defensivarbeit weiter ausbauen und das Team fand auch einen guten offensiven Rhythmus: im dritten Viertel erzielte man 23 Punkte, trotz einer vergleichsweise geringen Wurfausbeute und einigen vergebenen Möglichkeiten an der Freiwurflinie. Dennoch ließ Makkabi sich die Führung, die man in das dritte Viertel mitnahm, nicht nehmen und führte auch nach dem Ende des dritten Viertels mit Spielstand von 60:54. Im letzten Viertel verpasse Makkabi es, das Spiel früh endgültig für sich zu entscheiden und ließ den Gegner gegen Ende des Spiels noch einmal unnötig nahe herankommen – auch, weil die Offensive im letzten Viertel nicht mehr so zielstrebig stattfand wie zuvor. Trotz allem konnte Makkabi nach vierzig Spielminuten einen 71:68 Auswärtssieg einfahren. Damit steht Makkabi aktuell mit drei Siegen und einer Niederlage aus vier gespielten Partien auf Platz vier in der Tabelle in der Gruppe B der Oberliga.

Am kommenden Wochenende steht für das U18-Oberliga Team ein Doppelspieltag auf dem Programm: Am Samstag spielt Makkabi vor heimischer Kulisse zunächst gegen SV Dreieichenhain 1 (Samstag, 20.11.2021, 15:00, Valentin-Senger-Schule), ehe die Mannschaft am Sonntag dann zum bisher ungeschlagenen Tabellenführer HTG Bad Homburg 1 reist (Sonntag, 21.11.2021, 14:00, PRIMODEUS Park). Die junge und motivierte Mannschaft freut sich dabei wieder über jeden Zuschauer, welche unter Beachtung der aktuellen Corona-Regelungen die Spiele vor Ort in der Halle verfolgen können!

Translate »