U14 mit dem nächsten Sieg!

Auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainergespann (John Schaffner, Robin Bulka, Leo Bewig und Malte Radoch) konnte unsere U14 den nächsten Sieg einfahren, diesmal gegen die U15 des SC Weiss-Blau!

Anpfiff war um 12.30 Uhr beim SC Weiss-Blau, bei verhältnismäßig warmen zehn Grad und Sonnenschein. Gespielt wurde auf Kunstrasen, perfekte Voraussetzungen also für unsere Makkabäer! 

Von Anfang an waren die Jungs hellwach und setzten das geplante Pressing einwandfrei um. So war das 1:0 nach bereits vier Minuten, erzielt von unserer Nummer 9 Kevin nach herausragender Balleroberung der Mannschaft im Mittelfeld, schon überaus verdient. Doch die Jungs ließen nicht locker, nur wenige Minuten später traf erneut Kevin zum 2:0 und wiederrum nur kurze Zeit danach war es diesmal Jannik, der, erneut nach einem schnellen Ballgewinn und einer fantastischen Vorlage von Jeremy, den Ball am Torwart vorbei ins Netz einschieben konnte. 

3:0 war dann auch der Halbzeitstand, aber es hätte noch deutlich höher sein können.

Auch in der 2. Halbzeit ließen die Jungs noch einige Chancen liegen. Dennoch gelangen es Saran und wiederrum Kevin, der damit einen Hattrick erzielte, noch jeweils ein Mal das Runde im Eckigen unterzubringen und das Ergebnis dementsprechend hochzuschrauben. 

Am Ende siegten unsere Jungs hochverdient mit 5:1. Ein Ergebnis, welches zeigt, in welch starker Form sich die U14 Makkabis momentan befindet!

Bravo!

Speltagskader:

Cortese, Seven

Gerstung, Jeremy Dustin

Hennes Lacayo, Jannik

Kasalo, Filip

Kucevic, Daris 

Kumar, Ram

Maron, Kevin (C)

Morana, Luca

Oezcelik, Boran

Paulo, Joel Pedro

Seipp, Kilian

Shinohara, Takuma

Svedelius, Henri

Wiegand, Luis

Weitere Beiträge

Noch größer, noch besser: Das Makkabi Sommerfest 2024

Großartige Erfolge bei der Billard-Hessenmeisterschaft

Makkabäer Michael Rubin erneut Frankfurter Stadtmeister im Segeln

Translate »