U11 mit Auswärtssieg in Bornheim

SG Bornheim/GW vs. TuS Makkabi Frankfurt (3:5)

Die furiose Aufholjagd vom letzten Pokalspiel war auch am heutigen Samstag noch allgegenwärtig. Daher ging wohl beim Spiel gegen Bornheim kaum jemand davon aus, dass sich ein ähnlicher Spielverlauf sobald wiederholen würde. Aber es sollte anders kommen. Nach 18 Spielminuten stand es für die Bornheimer bereits 3:0. Die ersten Vergleiche mit dem vergangenen Pokalspiel drängten sich auf. Im Gegensatz zum Pokalspiel gelang es unserer U11 in diesem Spiel jedoch schon in der ersten Halbzeit auf 3:2 zu verkürzen. Mit diesem Schwung fand das Team in der zweiten Hälfte den eigenen Rhythmus wieder und erzielte bereits nach wenigen Minuten das Ausgleichstor zum 3:3. Die Mannschaft erkannte nun, dass hier noch etwas zu holen war, ließ in der Folge keine Gegentreffer mehr zu und belohnte sich mit zwei weiteren Toren in der 41. und 48. Minute. Wir freuen uns mit Team und Trainern und gratulieren zu einem weiteren unterhaltsamen Spiel.

Es spielten: Carlos, Keanu, Philipp, Resul, Ruben, Marlon, Ferdi, Atowin, Matej und Moses.

Am kommenden Samstag, 2. November 2019 kommt es für unsere E1 im dritten Spiel der Kreisliga A um 12:00 Uhr auf der heimischen Berte zur Begegnung mit der SpVgg. Oberrad.

Attachment

Translate »