Torreicher Sieg der F1 gegen FFC Olympia 07

Regnerisches Herbstwetter im Ostpark. Die Makkabi F-1 kommt gut ins Spiel, viel Ballbesitz, aber es dauert bis zu den ersten klaren Torgelegenheiten. Guter Schuss aus etwas Distanz von Lennart, knapp am langen Pfosten vorbei. Schnelle Kombination ausgehend von Jakob über Lennart, der auf Henri passt, Schuss geblockt. Zwei gefährliche Ecken für Makkabi, beide Male kann niemand abstauben. Dann 1:0 Matteo. Kurz später hoher Ballgewinn Henri und 2:0. Halbzeit.

Makkabi insgesamt überlegen, dem Gegner gelingt es nicht richtig, die Räume zuzumachen und in Zweikämpfe zu kommen, daher hat Makkabi Platz und kann kombinieren. Einige Konter des Gegners werden meist sauber geklärt von Vali, Tim und Lennart. Allerdings Makkabi mit etwas dünner Torausbeute.

Zu Beginn der zweiten Hälfte sofort eine schöne Kombination von Vali und Matteo über rechts, Seitenwechsel auf Jakob, steil direkt auf Lennart, Schuss knapp am langen Pfosten vorbei. Nächster Angriff nach Einwurf Makkabi im linken Mittelfeld, Jakob auf Yannis, der steckt auf Matteo durch, aus kurzer Distanz 3:0. Nächster Makkabi-Spielzug über rechts, Doppelpässe zwischen Lennart und Vali, Pass quer auf Yaman halblinks, der spielt einen Mann aus, schiesst aus der Distanz, gehalten. Kurz darauf schneller Lauf Yannis rechts außen, Steilpass vors Tor, aber zu steil für Lennart und Jakob. Dann Konter und ärgerlichen Gegentor zum 3:1.
Makkabi greift erneut an, Yaman zieht von links in Mitte, schiesst gefährlich, abgefälscht, trotzdem gehalten. Ecke Lennart auf den kurzen Pfosten direkt auf Matteo, der verlängert wunderschön ins lange Eck zum 4:1.
Makkabi sehr druckvoll. Ballgewinn Henri zentral, Pass halblinks auf Matteo, wieder abgelegt auf Henri, schöner Schuss zum 5:1. Nächster Ballgewinn im Mittelfeld, Matteo schiesst von halblinks, 6:1. Weiter hohes Pressing Makkabi, Ballgewinn Matteo, Querpass in die Mitte auf Henri, Schuss 7:1. Als Nächstes ein Superkonter über Vali, Henri, wieder Vali, steil auf Yannis in die Spitze, geblockt, Nachschuss Matteo 8:1. Abpfiff.

Ein hochverdienter Sieg, der noch höher hätte ausfallen können. Solide Defensive, gut sortiertes Mittelfeld mit schönen Spielverlagerungen und guten Kombinationen nach vorne, viele Chancen herausgespielt, manchmal zu voreilig im Abschluss, aber einige schöne Tore. Allerdings gegen einen blassen Gegner, der zwar ab und zu kontern konnte, ansonsten aber Makkabi viel Raum zum Spielen ließ.

Makkabi Chai!

Weitere Beiträge

Ausgewählte Topspiele für das Wochenende 02. und 03. März 2024

Spring Drop 2024 im Makkabi-Onlineshop: Alle Artikel verfügbar

Tryouts der Basketball-Leistungsmannschaften im März & April 2024

Translate »