Abschied der FOS-Jahrespraktikanten Janic, Martijn und Noah

Ein Jahr lang begleiteten uns unsere FOS-Jahrespraktikanten Janic, Martijn und Noah in den unterschiedlichsten Bereichen des sportlichen Alltags. Neben der stets positiven Einstellung und Begeisterung für den Sport, haben uns die drei Makkabäer stets dort unter die Arme gegriffen, wo helfende Hände gebraucht wurden!

Abgesehen von der administrativen Unterstützung in Bereichen der Mitgliederverwaltung, Buchhaltung, Datenbankpflege und vieles mehr mehr, haben die Jungs täglich tatkräftig in unseren Sportabteilungen, Feriencamps, Schul-AGs, Social Events sowie im Makkabi Tennis & Squash Park unterstützt und somit dafür gesorgt, dass unser Vereinsleben weiter aufblühen und einen geregelten sportlichen Alltag garantieren konnte!

An dieser Stelle möchten wir daher laut DANKE sagen – für euren vorbildhaften Einsatz in den letzten zwölf Monaten! Hiermit verabschieden wir unsere FOS-Jahrespraktikanten Janic, Martijn und Noah und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Weitere Beiträge

2. Bundesliga, wir kommen: Doppel-Aufstieg in unserer Billard-Abteilung

Strahlende Gesichter bei den Lions-Olympiaden von Makkabi Frankfurt

Alle Infos & Anmeldung zum Makkabi Sommerfest 2024

Translate »