NEU: FELDENKRAIS IM JÜDISCHEN MUSEUM FRANKFURT AB DEM 28. OKTOBER 2020

Bewusstheit durch Bewegung! Feldenkrais ist für alle geeignet – unabhängig von Alter, Beruf, Vorkenntnissen und körperlicher Konstitution – die offen sind, sich auf neue Erfahrungen einzulassen, um ihre Entwicklungsfähigkeit zu entdecken.

Die Feldenkrais-Methode bietet uns die Möglichkeit, durch sanfte Bewegungen, die neugierig, spielerisch und erforschend ausgeführt werden, die eigene Körperwahrnehmung zu schulen und das Körperbewusstsein zu erhöhen. Sie ist insbesondere geeignet, Beweglichkeit, Haltung und Koordination zu verbessern.

Gemeinsam aktiv: TuS Makkabi Frankfurt e.V. & Jüdisches Museum Frankfurt!
Das Besondere: Die Kurse finden exklusiv in den Räumlichkeiten des neuen Jüdischen Museums statt.

Bei Buchung einer 10er Karte können die Teilnehmenden neben Feldenkrais auch an den Yoga-Kursen teilnehmen!

Aufgrund der Abstandsregelung sind derzeit unsere Teilnehmerplätze streng limitiert!

Im Detail:
▪️ Für Anfänger und Fortgeschrittene
▪️ Keine Erfahrung notwendig
▪️ 60 Minuten pro Einheit
▪️ Schnuppertraining möglich (2 Einheiten für 10€)
▪️ 5er Karten für nur 65€ (5 Einheiten)
▪️ 10er Karten für nur 100€ (10 Einheiten) – auch berechtigt zur Teilnahme an den Yoga-Kursen

Direkt hier online deinen Kurs buchen!

Attachment

Translate »