Makkabi-U8-Express weiterhin nicht aufzuhalten – 4:3 Sieg gegen Blau-Gelb Frankfurt

Das letzte Pflichtspiel unserer Jungs vor der Herbstpause stand auf dem Programm. Die jahrgangsältere Mannschaft des SV Blau-Gelb Frankfurt gastierte am Samstag auf unserer Bertramswiese.

Die körperliche Überlegenheit unseres Gegners beeindruckte unsere Kicker keinesfalls, sodass die erste Spielhälfte ausschließlich von unseren Makkabäern dominiert wurde. Drei schön herausgespielte Tore markierten eine hochverdiente 3 zu 0 Halbzeitführung. Durch einige Unkonzentriertheiten in der zweiten Spielhälfte lies man den Gegner unnötig nochmal herankommen, ehe unser Spielmacher das vierte Tore zum Endstand erzielte. Somit stand am Ende zwar ein knappes, jedoch ein hochverdientes 4 zu 3 Endstand auf der „Anzeigetafel“.

Ein großes Lob gehört unserer Abwehr, welche große Teile des Spiels souverän agierte und dem älteren Gegner kaum Möglichkeiten zuließ. Am kommenden Samstag, kurz vor dem jüdischen Neujahrsfest, steht ein Freundschaftsspiel gegen unsere Freunde von Kickers 16 an.

Es spielten (in alphabet. Reihenfolge): Alex (1), Bennet, Berk (1), Denis (1), Gil, Lennart, Luca, Oskar, Nyam, Philipp und Taylan (1).

Makkabi Chai!

Attachment

Translate »