„Kick it out – Antisemitismus im Amateurfußball“

PODCAST-TIPP: „Kick it out – Antisemitismus im Amateurfußball“

Ein Projekt der Studierenden Christian, Daniel und Dennis der Frankfurt University of Applied Sciences, die gemeinsam mit euch einen Blick auf Diskriminierung im Amateurfußball werfen. Dazu führen sie mit verschiedenen Expert*innen aufschlussreiche Gespräche und beleuchten unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Antisemitismus.

In der ersten Podcast-Folge sind Vereinspräsident Alon Meyer sowie Lasse Müller, Projektmitarbeiter „Demokratie Leben!“ von Makkabi Deutschland, zu Gast und teilen ihre Erlebnisse und Sichtweisen.

Schnuppert jetzt rein und hört euch die Folge auf Spotify an!

Weitere Beiträge

Start der Makkabi Sommercamps 2024 | Über 1.200 Kinder & Jugendliche in 8 Sportarten

Trainingspause während der hessischen Sommerferien 2024

Beachtlicher Erfolg bei den Hessischen Ranglisten im Tischtennis

Translate »