Auftaktsieg für die Herren 4

Spielbericht vs. MTV Kronberg III, 19.09.2021

Endlich wieder Liga-Basketball! Nachdem die letzte Saison Coronavirus-bedingt vorzeitig beendet wurde, begann am vergangenen Wochenende nach langer Wartezeit endlich die neue Saison 2021/2022. Zum Saisonauftakt der 4. Herrenmannschaft, welche auch in dieser Saison wieder in der Kreisliga B West antritt, traf die junge Mannschaft am Sonntag in heimischer Halle auf die 3. Mannschaft des MTV Kronberg. Das junge Team von Makkabi ging hungrig auf das Spielfeld und war bereit, das Spiel gegen die physisch robusten und vor allem erfahreneren Gegner aus Kronberg zu beginnen.

Das Spiel startete zunächst ausgeglichen, doch Makkabi konnte das erste Viertel trotz einiger Unkonzentriertheiten in der Defensive mit 19:16 für sich entscheiden. Durch einen 12:2-Lauf zu Beginn des zweiten Viertels konnte Makkabi die Führung zunächst auf zwischenzeitlich 31:18 stellen, da Makkabi nun auch offensiv besser seinen Rhythmus fand und die defensiven sowie offensiven Herausforderungen des Gegners besser bewältigen konnte. Mit einem Stand von 42:26 aus Sicht Makkabis ging es anschließend in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel knüpfte das Team dort an wo es vor der Halbzeitpause aufgehört hatte, und konnte das dritte Viertel ebenfalls mit 31:18 für sich gewinnen und auf einen Stand von 73:44 vor Beginn des letzten Durchgangs erhöhen. Das letzte Viertel wurde anschließend auch dazu genutzt, neue Spielvarianten auszuprobieren. Insgesamt ging Makkabi nach 40 gespielten Minuten mit einem Endergebnis von 92:62 verdient als Sieger aus der Partie hervor. Unabhängig des Spielausgangs konnten alle Spieler viele wichtige Erfahrungen im Herrenbereich gegen äußerst routinierte und clevere Kronberger sammeln.

Am nächsten Saisonspieltag reist die 4. Herrenmannschaft dann zum ersten Auswärtsspiel in dieser Saison zu TSG Oberursel II (Samstag, 25.09.2021, 18:00 Uhr, Gymnasium Oberursel).

Translate »