E3 mit Sieg im Derby gegen Kickers 1916

Am Samstag, den 23.11.19, ging es für unsere E3 um 09:30 Uhr gegen Kickers 16 III. Ein Heimspiel, welches als Auswärtsspiel gekennzeichnet ist (Kickers 1916 trägt ihre Heimspiele ebenfalls auf der Bertramswiese aus)! Die Berte gehört aber unseren Makkabi-Teams und dementsprechend motiviert trafen sich die Jung-Makkabäer um 8.30 Uhr vor der Umkleide der Spielstätte. Eine Uhrzeit, die für viele Jugendliche und Erwachsene keine „freundliche“ ist. Das jedoch hindert das Trainerteam rund um Chefcoach Malte Radoch nicht, die Jungs erwartungsvoll und hochmotiviert in Empfang zu nehmen. Ganz im Gegenteil, wer vor so einem „Derby“ beruhigt schlafen kann, der hat den Fußball nie geliebt!
Trotz eisiger Kälte und morgendlichem, leichtem Nebel, blickten sowohl Eltern, Trainer als auch natürlich die Spieler gespannt dem Anpfiff entgegen.
Nicht zu vergessen ist hierbei die Möglichkeit für unsere Jungs, mit einem Sieg, in die oberen Tabellenplätze zu rücken. Eine Chance, die Makkabi sich selten nehmen lässt!

Trotz eines solch wichtigen Spiels, waren die Voraussetzungen nicht immer optimal. Aufgrund von Krankheit konnten leider beide Torhüter unserer E3 nicht erscheinen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Rosario, der den Jungs mit seinem Einsatzwille und der Bereitschaft, dieses Spiel das Tor zu hüten, ganz schön aus der Patsche geholfen hat. Trotz einer insgesamt überragenden Torwartleistung musste Rosario schon nach kurzer Zeit (4.Min.) den Ball aus dem eigenen Netz holen! Das sollte jedoch das letzte Mal sein, dass er dies tun musste!

Unsere Jungs zeigten den Einsatz und Teamspirit, der seit Wochen immer stärker wird und auch explizit im Training und an Spieltagen gefordert und gestärkt wird. Kurz vor der Halbzeit war es endlich so weit. Das Chancenplus auf den Seiten der Makkabäer zahlte sich aus! Anton belohnte die Mannschaft mit einem „Messi-ähnlichen“ Lupfer nach Tikki-Takka Spielzug.

Auch die zweite Halbzeit zeigte sich ausgeglichen und war nervenzerreißend. Mitte der zweiten 30 Minuten gelang es Elias mit purem Willen den Ball über die Linie zu stochern!
2:1 für Makkabi!
Dieser Spielstand wurde nach spannenden Restminuten erfolgreich ins Ziel gebracht.

Gratulation an unsere Makkabi-Jungs!

Makkabi Chai!

Translate »