E2 festigt weiterhin die Tabellenführung

E2 festigt weiterhin die Tabellenführung – 8:2 Heimerfolg gegen TSG Frankfurt 

Am vergangenen kalten jedoch sonnigen Samstagvormittag ging es im Rahmen des vorletzten Spieltags vor der Winterpause gegen die TSG Frankfurt. Aufgrund der bescheidenen Platzverhältnisse auf der heimischen Bertramswiese, musste das Match kurzfristig zum Spargel verlegt werden.

In einer souveränen Anfangsphase konnten unsere Makkabäer eine zügige 2 zu 0 Führung erspielen. Doch gegen Ende der ersten Spielhälfte konnte der Gegner mittels langer Bälle, in Verbindung mit einer tiefstehenden Sonne und Unachtsamkeit unserer Hinterleute, gar zwischenzeitlich ausgleichen. Gegen einen teilweise jahrgangsälteren und körperbetont spielenden Gegner ließen sich unsere Jungs vom eigenen Kombinationsspiel nicht abbringen. Nach dem Pausentee nahmen unsere blau-weißen Kicker erneut das Heft in die Hand und erspielten sich wieder zahlreiche Torchancen. Bei einem gefühlten Chancenverhältnis von 30 zu 3, fanden nur wenige Bälle des Gegners Tornetz, sodass am Ende „nur“ ein 8 zu 2 Erfolg feststand.

Damit ist unsere E2 weiterhin ungeschlagener Tabellenführer ihrer Kreisklassen Gruppe.

Es spielten (in alphabet. Reihenfolge): Bennet, Berk (3), Gil (1), Lennart, Liav, Luca, Luka (1), Nyam, Oscar (1), und Thiago (2).

Am darauffolgenden Sonntag ging es im Rahmen eines Freundschaftsspiels unter Flutlicht zum FC Gießen. Trotz einiger Ausfälle wichtiger Stammkräfte, konnte unsere Mannschaft eine ordentliche Leistung abrufen, welche jedoch nicht zum Sieg reichte. Am Ende hieß es gerechterweise 7:3 für die Heimmannschaft, welche übrigens in ihrer Altersklasse zu den Top-Teams Hessens gehört. Von den sieben Gegentoren, haben wir mindestens drei mit vorbereitet.

Es spielten (in alphabet. Reihenfolge): Adam, Bennet, Inan, Liav (1), Louis, Luca (2), Luka,  Taylan.

Am kommenden Samstag geht zum letzten Spiel des Jahres 2021 gegen die Nachbarn von BSC Schwarz-Weiß Frankfurt.

Makkabi Chai!

 

Attachment

Translate »