E2 macht Berte zur Festung!

Drei Punkte in Aussicht! Nach einem schwierigen Saisonbeginn gegen ausschließlich jahrgangsältere Mannschaften, war klar: Auf der heimischen Berte müssen am Samstag die drei Punkte her, egal wie! Die Jungs zeigten auch in den letzten Wochen größtenteils ihre spielerische Klasse, belohnten sich aber nicht genügend. Beeindruckende Kombinationen, 80 Prozent Ballbesitz und Torchancen en masse, aber kein Sieg! Das sollte sich jedoch diesen Samstag vor heimischer Kulisse ändern. Gegner war der FC Gudesding, auch jahrgangsälter. Die Jungs waren dementsprechend motiviert und heiß auf das Spiel.

9 Uhr Spielbeginn, 8 Uhr Treffpunkt, 7 Uhr Aufstehen! Keine einfache Zeit für die Eltern, aber für die Kids ganz bestimmt das Highlight der Woche. Bei herbstlichen Temperaturen waren die Makkabäer seit Minute Eins spielbestimmend. Hohes Pressing und der Ball läuft ohne Probleme durch die eigenen Reihen, besser geht es nicht! Als dann auch noch das erste Tor fiel, war die Freude riesig! Unsere Jung-Makkabäer machten jedoch direkt weiter und gaben sich nicht zufrieden. So klingelte es schon wenige Minuten später und es hörte nicht auf! Makkabi spielte sich in einen Rausch, am Ende hieß es 10:0, bravo!

Die E2 von Makkabi befindet sich auf einem tollen Weg und freut sich über die ersten Früchte, die geerntet wurden, weiter so!

Attachment

Translate »