E1 gewinnt mit großem Kämpferherz gegen die E1 von SpVgg Oberrad

Am Samstagvormittag hat die E1 bei regnerischem Wetter und durchnässter Berte auch ihr drittes Kreisliga A Spiel gewonnen.

Gegen eine sehr starke E1 von SpVgg Oberrad konnte die Mannschaft von den Trainern Max Eiligsfeld und Raphaele Gomoll wieder einmal beweisen, dass sie spielerisch und kämpferisch bestens eingestellt sind. Dabei fing der Tag schon damit an, dass zwei nominierte Spieler wegen Krankheit nicht dabei sein konnten bzw. leider noch nicht ausreichend gesund für ein Top-Spiel der Kreisliga A waren und wir daher mit nur einem Auswechselspieler angetreten sind. Es war einmal mehr die mannschaftliche Geschlossenheit und das sehr gute Zusammenspiel, die das Team von Makkabi 1:0 in Führung gingen ließ. Kurz darauf gelang dem Gegner jedoch nach etwas unglücklicher Abwehrleistung das 1:1. Die Zuschauer sahen ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften auf ganz hohem Niveau. In der zweiten Halbzeit spielte Makkabi immer besser und schneller den Ball nach vorne, zeigte seine spielerischen Stärken und verteidigte hinten sehr souverän. Nach einem Traumtor zum 2:1 gelang kurz darauf nach einem sensationellen Passspiel auch das beruhigende Tor zum Endstand von 3:1.

Vielen Dank an die SpVgg Oberrad für das tolle Spiel.

Ein besonderes Dankeschön an unsere Mannschaft und die Trainer für den begeisternden Fußball.

Attachment

Translate »