Die Woche fand ihr Ende – der Siegeshunger nicht!

Am Wochenende konnten unsere Lieblingssportler von Makkabi ein weiteres Mal haufenweise Punkte einfahren! Beim Fußball, Basketball und beim Billard schafften sie es wertvolle Siege zu erkämpfen, was sich auf den Tabellen der verschiedenen Sportarten bemerkbar macht.

Unsere 1. Mannschaft im Herren-Fußball empfing am Sonntag Concordia Eschersheim und konnte, ohne einen Gegentreffer zuzulassen, 3-mal den Ball im gegnerischen Netz platzieren und so ihren Gegner mit einem Endergebnis von 3:0 wieder nach Hause schicken!

Die D1, welche noch immer als Tabellenführer unaufhaltbar scheint, schaffte es am Sonntag erneut in einem Auswärtsspiel den Sieg mit nach Hause nehmen! In einer nervenaufreibenden Partie siegten sie gegen den FC Bayern Alzenau mit 2:1 und bleiben somit an der Spitze der Tabelle.

In der Kreisklasse der U15-Jugend, sah es am Samstag hingegen nicht so knapp aus. Die C3 zeigte einen regelrechten unstillbaren Hunger nach Toren und gewann gegen den FFC Olympia 07 II mit einem unglaublichen Endergebnis von 10:0!! Unfassbar!

Unsere E2 & E3 konnten beide am Samstag 3 Punkte für ihren weiterhin erfolgreich andauernden Start in die Saison einsacken! Beide noch ungeschlagen, kämpfen sie um die Führung in ihrer Liga nach jeweils 2 Siegen in 2 Spielen. Wir drücken ihnen die Daumen und hoffen, dass es weiter so gut läuft wie bisher. Starke Leistung Jungs!

Beim Basketball sieht es auch nicht schlecht aus! Unsere U10-Mannschaft behielt am Sonntag auswärts einen kühlen Kopf und besiegte die Eintracht Frankfurt ohne Kompromiss mit einem Punktestand von 37:59! Das kann sich sehen lassen!

Zu guter Letzt kommen wir zum Billard, wo die 2. Mannschaft (Pool) am Samstag ihren Saisonauftakt hatte und diesen souverän meisterte! Sie entschieden 6 von 8 Spielen für sich und starteten so ihre Saison mit einem hervorragenden Ergebnis. So kann es weitergehen!

Makkabi Chai!

Attachment

Translate »