DFL-Urkundenübergabe: Ausbildungshonorierung für Oscar Schönfelder

 

Am Montag, den 17. Oktober 2022 erhielt Makkabi Frankfurt auf der heimischen Bertramswiese eine Urkunde der DFL für die Ausbildung von Ex-Makkabäer Oscar Schönfelder, welcher sein Profidebüt im Oktober 2021 für den SV Werder Bremen feiern durfte! Ungezwungen und in sportlich lockerer Atmosphäre fand die Übergabe während des regulären Vereinstrainings und mit zahlreichen jungen Makkabäern vor Ort statt.

Oscar spielte von 2009 bis 2013 bei Makkabi Frankfurt, bevor er anschließend zu Mainz 05 wechselte und daraufhin seine Profikarriere bei Werder Bremen startete. Aktuell steht er beim SSV Jahn Regensburg als Leihspieler unter Vertrag, muss aufgrund eines Kreuzbandrisses momentan aber verletzungsbedingt aussetzen – wir wünschen eine schnelle Genesung und blicken voller Vorfreude auf seinen nächsten Einsatz!

Wir freuen uns, dass unsere Jugendarbeit Früchte trägt und danken allen Beteiligten, die an Oscars Entwicklung mitgewirkt haben. Wir wünschen Oscar weiterhin viel Erfolg für die Zukunft und bedanken uns bei der DFL für den Besuch sowie die tolle Unterstützung!

Hier geht’s zum Artikel der DFL über die Urkundenübergabe.

Fotos: ©️ Noel Dodel & DFL / Witters / Jörg Halisch

Weitere Beiträge

Für eine höhere Lebensqualität: Feldenkrais bei Makkabi Frankfurt

Ausgewählte Topspiele für das Wochenende 13. und 14. April 2024

Hatha Yoga Flow ab Donnerstag, 25. April im Jüdischen Museum Frankfurt

Translate »