7:1 für Makkabi – D4 im Torerausch!

Nach zuletzt zwei Niederlagen gegen die Topteams trat Makkabi gegen den viertplatzierten FV Hausen an. Das Team war ersatzgeschwächt, bekam dafür aber tatkräftige Unterstützung von der D3.

Makkabi drückte dem Spiel schnell seinen Stempel auf, zeigte gute Kombinationen und ging schnell in Führung. Chance um Chance wurde erspielt. Der Gegner kam dank der geschlossenen Mannschaftsleistung kaum zu Abschlüssen und verzweifelte am starken Mittelfeld von Makkabi. Das lenkte das Spieltempo mit intelligenten Verlagerungen und Steilpässen. Vor der Pause legte Makkabi noch zweimal nach, sodass es mit einem 0:3 in die Pause ging. Auch in der zweiten Halbzeit ließ die Mannschaft nicht nach und drückte weiter. Schnell fielen auch die Tore 4,5 und 6. Kurz vor Schluss trafen beide Teams jeweils noch einmal. Damit endete die Partie mit einem verdienten 7:1 für Makkabi.
Der deutliche Endstand spiegelte die gezeigten Leistungen wider. Wir freuen uns auf weitere solche Spiele von den Jungs.
Makkabi Chai!

Attachment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »