Makkabiade 2021

Bei den MAKKABI Deutschland Games traten über 650 Sportlerinnen und Sportler vom 2. – 5. September im Schwimmen, Futsal, Bridge, Basketball, Beach-Volleyball, Sportschießen, Fechten, Segeln, Schach, Tischtennis, Tennis, Radsport, Triathlon, Gewichtheben und Kampfsport in den Kategorien Juniors, Open und Masters in Wettkämpfen gegeneinander an. Dass die Eröffnungsfeier der MAKKABI Deutschland Games das größte jüdische Event der letzten Jahre in Nordrhein-Westfalen war, erfüllt uns mit riesiger Freude. Im Rahmen des Jubiläumsjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ und vor dem Hintergrund des zuletzt steigenden Antisemitismus in Deutschland und Europa waren diese Spiele ein starkes Zeichen des selbstbewussten und offenen Judentums in Deutschland und ein lebendiges Symbol für Vielfalt, Zusammenhalt und Freundschaft über die Grenzen von Religionen und Nationalitäten hinweg. Das Rahmenprogramm bot am Rande der Wettkämpfe verschiedene Workshops mit Speakern wie Shaul Ladany oder dem Olympiabotschafter und Politiker Ralf Bockstedte, sowie den ersten jüdischen Hindernislauf in Europa – den 321 MAKKABI-Run. Darüber hinaus fand am Freitagabend die mit über 700 Teilnehmern größte Schabbat-Feier Nordrhein-Westfalens statt.

Hier geht’s zur Eventübersicht!

Juni 2022

Translate »