Neues Jahr, viele Mannschaften und noch mehr Turniere

Am 14. und 15. Januar 2023 fanden nach einem Monat Pause endlich wieder drei Budenzauber Turniere statt! Mit Jugendmannschaften wie Eintracht Frankfurt, SV Darmstadt 1898, den Kickers Offenbach sowie vielen weiteren teilnehmenden Mannschaften aus ganz Deutschland waren hochklassige Spiele vorprogrammiert! Auch jede Menge Zuschauer ließen sich dieses Fußball-Spektakel nicht entgehen.

Am Samstag wurde der Techem Budenzauber U11 angepfiffen. Die teilnehmenden Mannschaften zeigten sich von ihrer besten Seite und spielten tollen und ansehnlichen Hallenfußball. Auf die spannende Vorrunde folgten zwei torreiche Halbfinalspiele, aus denen sich die Finalisten herauskristallisierten. Gekrönt wurde der Tag mit einem namhaften Finale zwischen Kickers Offenbach und Eintracht Frankfurt. Das Finale war geprägt von gefährlichen Torabschlüssen und Zweikampf-Duellen. Letztlich konnte Eintracht Frankfurt nach spannenden Spielminuten mit fünf Toren siegen und sich verdientermaßen den Turniersieg sichern.

Der Sonntag startete mit dem U14-Turnier, das ebenso hochkarätig besetzt war. Bereits in der Gruppenphase fielen viele Tore und die K.O.-Runde überzeugte noch mehr. Auf die zwei spannenden Halbfinale folgte das Finale zwischen SV Darmstadt 98 und TSV Schott Mainz. Mit einem 3:1 konnte TSV Schott Mainz das Finale für sich gewinnen. Nur ein Turnier am Sonntag reicht Makkabi Frankfurt nicht: deswegen hatten wir am Nachmittag erneut vielversprechende Gegner zu Gast! Nach vielen spannenden Spielen bis weit in die K.O.-Runde konnte der FSV Frankfurt den Pokal für Platz 1 mit nach Hause nehmen. Auch Makkabi Frankfurt überzeugte und landete auf einem starken 3. Platz. Ein Highlight am Sonntag war die Siegerehrung: Im Saalbau Nidda überreichte Stadtrat und Sportdezernent Mike Josef allen beteiligten Mannschaften ihre Urkunden und Pokale.

Auch das letzte Budenzauber-Wochenende konnte mit spannenden Spielen überzeugen. Der Samstag startete zunächst mit dem VGF Budenzauber U12/U13. Auf eine spannende Gruppenphase mit Mannschaften wie TSV Heusenstamm und Weiss Blau Frankfurt folgte eine torreiche K.O.-Phase. In der letzteren konnten unter anderem die Finalisten SG Bruchköbel und SpVgg Oberrad ihr Talent zeigen und die SpVgg Oberrad den Sieg mit nach Hause nehmen! Direkt im Anschluss wurde der VGF Budenzauber U12 angepfiffen. Auch in diesem Turnier konnte Makkabi Frankfurt eine Mannschaft stellen. Mit erfolgreichen Spielen in der Gruppenphase haben sie es in das Finale gegen den SV Wiesenthalerhof Kaiserslautern geschafft. Nach spannenden Spielminuten konnten die Pfälzer das Spiel für sich gewinnen.

Das U7-Turnier eröffnete den Sonntag und auch hier waren tolle Turniere vorprogrammiert. Gegen Mannschaften,wie Bomber Bad Homburg und SV 07 Heddernheim konnte sich der FC Germania Dörnigheim durchsetzen und das erste Turnier des Tages für sich gewinnen. Darauf folgte mit dem U11-Turnier das letzte Turnier des Makkabi Budenzauber Winter 2022/23. Nach spannenden Spielen zwischen den talentierten Mannschaften schaffte es Makkabi Frankfurt nicht nur auf das Treppchen, sondern belegte sogar den 1. Platz. Wir gratulieren allen Mannschaften zu den herausragenden Leistungen!

Vielen Dank an alle beteiligten Organisatoren und Helfer, die die Turniere erneut zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Attachment

Translate »